Rocks mit Statement-Win bei Play-Off-Auftakt

So schaut’s aus, zum Start der Play Offs präsentierten sich Mattersburgs Rocks in entsprechender Form und überfuhren im ersten Spiel den BBC Nord mit 87:67.

In einer knackevollen Mattersburger Sporthalle legte die Mannschaft von James Williams furios los, die ersten Punkte der Gäste gab es beim Stand von 0:9! Mit aggressiver Defense wurden die Dragonz bedrängt, 15:5 hieß es bald für Claudio Vancura und Co. Bis zum Ende des ersten Viertels lief dann aber das Werkl des Gegners ein wenig geschmierter und die Gäste reduzierten den Rückstand. Das zweite Quarter begann gleich mit drei verwandelten Freiwürfen von Jamelle Davis und einem Lay-Up des Kanadiers, der den Unterschied zwischen den beiden Teams wieder in zweistelliges Terrain brachte. Der Newcomer im Dress der Rocks ließ wenig später einen Dreipunkter zum 38:22 folgen, der Gästecoach musste zum Timout rufen, denn die Rocks waren einfach nicht in den Griff zu bekommen und führten zur Pause bereits komfortabel.

Nach der tollen Halbzeitshow ging es weiter in diesem Energie Burgenland-Derby, Kapitän Jan Nicoli war vom Dreier erfolgreich und die Gäste wurden wieder zur Auszeit gebeten, denn sie bekamen Mattersburg an diesem Tag nicht in den Griff (66:42 der Spielstand). Bis zum Ende des dritten Abschnitts gelang es den Dragonz nicht, Punkte zu erzielen und somit war der Vorsprung der Rocker schon auf 30 Zähler angewachsen, das Spiel zu diesem Zeitpunkt längst entschieden. Im letzten Viertel durften dann die Bankspieler des BKM ihr Können zeigen und Hornstein betrieb etwas Kosmetik in ergebnistechnischer Sicht.

Ein mehr als zufriedenstellender Auftakt war dieses 87:67, die Rocks gehen 1:0 in Front und wollen naturgemäß am nächsten Wochenende im Allsportzentrum in Eisenstadt den Sack zumachen und ins Semifinale avancieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.