Rocks wollen auf die Siegerstraße zurück!

Die Villacher Wundertüte kommt am Samstag in die Sporthalle zum Duell der Spitzenreiter gegen die Rocks. Der Meister aus 2016 hat in den letzten Jahren einige Spieler – vor allem Legionäre – ausgewechselt und ist nicht nur aus diesem Grund immer schwer einzuschätzen. Der BKM ist dennoch gut vorbereitet, es gilt den studienbedingten Abgang von Marko Soldo auf der Flügelposition zu kompensieren, in Mistelbach fehlte zudem auch krankheitsbedingt Max Hübner, der auf dieser Position vorzüglich agierte hatte. Wieder im Rocks-Dress zu sehen sind Altmeister Joey Vickery (9 Punkte beim 69:77 in Mistelbach in der Vorwoche) und Felix Reimann. Aufzupassen gilt es beim Gegner vor allem auf Antonio Boban (mit 23,6 Punkten Topscorer) und auf Inside-Spieler Jasmin Perkovic, der Routinier und Profi kommt auf 21,7 Punkte und 11,1 Rebounds. Da können Gary Ware, Corey Hallett und Tobi Winkler ordentlich dagegenhalten. Beide Mannschaften haben bisher die gleiche Bilanz, 14/3-Siege stehen jeweils zu Buche, ein viel ausgeglicheneres Duell gibt es also nicht! Das Spiel der Gäste basiert auf Dreipunktern, eine Trefferquote von durchschnittlich 42,5% bedeutet auch Nummer eins. Der BKM dem gegenüber ist bei den Rebounds und Steals in der ZWEITEN Bundesliga on top. Sponsor der Partie ist der Medienkooperationspartner der Rocks, die BVZ. Regelmäßig finden sich darin Hintergrundberichte zu unserem Verein, herzlichen Dank dafür!

Das Pre-Game gibt es für unsere Rocks Girls bereits um 14.30 Uhr, Conny Poremba und ihre Kolleginnen treffen auf den Tabellenführer UBI Graz, wo erwartungsgemäß die Trauben sehr hoch hängen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.