Abschluss war eine runde Sache

Im letzten Spiel der 2. Bundesliga erfreuten die Rocks Girls ihre Fans mit einem vollen 69:56-Erfolg über Wolfsberg. Damit wurde der zweite Saisonsieg eingefahren. Gegen die Gäste waren die Burgenländerinnen von Beginn weg hellwach und zeigten, dass sie diesen Erfolg wollten. Zur Halbzeit hieß es 33:25 für die Girls. Am Ende gab es dann einen soliden Sieg, beste Werferin war Yara Schäfer-Tsahe – unser „geborgtes“ Girl aus Oberwart. Somit endet die Saison wesentlich erfreulicher als im letzten Jahr, mit einer Bilanz von 2/8.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.