Rocker bei der Frauen-EM im Einsatz

Sebastian Pinterits war in der letzten Saison noch am Parkett der Rocks zu sehen, heute ist er mit dem Fußball Nationalteam der Frauen bei der EM unterwegs – und das mehr als erfolgreich. Der Rocker kümmert sich als Physiotherapeut um die Fitness der ÖFB Damen. Trotz der langen und harten Arbeitstage macht ihm die Arbeit Spaß.

Wir harmonieren super als gesamtes Team, sowohl Betreuer als auch die Mannschaft. Die Mädels haben mich super aufgenommen, dafür bin ich sehr dankbar. Es macht richtig viel Spaß mit diesen professionellen Sportlerinnen und sympathischen Mädels zu arbeiten. Der Erfolg ist dann noch das ,Zuckerl‘, das man zusätzlich bekommt. – schwärmt der ehemalige Flügelspieler

Am Donnerstag steht das Team erstmals im Halbfinale einer Fußball Europameisterschaft. Wir wünschen den Damen viel Erfolg und hoffen auf den Einzug ins Finale!

In der aktuellen Ausgabe der BVZ findet sich ebenso ein Artikel über Sebastian.

 

PS. Sebastian Pinterits ist auch Stammgast beim Rocktoberfest, welches am 8. September ab 18 Uhr in der Bauermühle Mattersburg stattfindet. See you there!

 

Siehe auch:

Sebastian Pinterits: Karriereende voraus…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.