Rocks News

Kein Sieg für Rocks Girls und U12

img_4711

Am Samstag bestritten die Rocks Girls in der 2. Bundesliga abends noch das Duell mit dem BBC Wolfsberg, auch die Rocks konnten die Kärntnerinnen nicht biegen und mussten ein 30:73 zur Kenntnis nehmen.

Am Sonntag folgte dann endlich das erste offizielle Bewerbsspiel für die U12 (Testspiele gab es bereits einige), allerdings musste das Team von Tamas Czegledy und Fabian Poremba aufgrund schulischer und privater Verpflichtungen stark dezimiert antreten. Gegen die datasys Dragonz Hornstein gab es eine Niederlage nach Verlängerung und danach gegen die Hausherren aus Sopron wenig Möglichkeiten.

BK Mattersburg Rocks – BBC Wolfsberg 30:73 (12:50).-

Leider gelang den Rocks Girls im siebenten Spiel nicht der erhoffte erste Sieg, die favorisierten Gäste waren noch eine Nummer zu groß. Das Duell begann jedoch erfreulicher Weise ausgeglichen, Mattersburg hielt gut mit. Die Partie war sehr körperbetont, so schied leider Isabella Kernbeiss verletzt aus! Danach verlief das Aufeinandertreffen nicht mehr nach Wunsch, der BKM traf nicht genug und der Gegner setzte sich sukzessive ab. Somit stand es schon zur Halbzeit 12:50. In der zweiten Hälfte versuchten die Burgenländerinnen, sich zurück zu kämpfen. Das letzte Viertel wurde mit 11:4 gewonnen, das Spiel der Rocks Girls in dieser Phase ruhiger und kontrollierter und man sah, dass die Mädels Basketball spielen können!

Mit dem Gezeigten bin ich nur phasenweise zufrieden, aber man sieht, dass die Mädels nicht aufgeben und weiterkämpfen,

so Coach Fabian Poremba.

Nun geht es in Graz weiter.

Leave a Reply

Archiv

Villach Raiders vs Mattersburg Rocks

St. Martin

Basketballklub Mattersburg Rocks

Meister der 2. Basketball Bundesliga 2012, 2013, 2014
...
Haydnstraße 88
A-7024 Hirm
www.mattersburg-rocks.at
info@mattersburg-rocks.at