Kapfenberg besiegt Oberwart und ist Meister der ABL

Quelle: oebl.at: Die Die ece bulls Kapfenberg sind Meister der ADMIRAL Basketball Bundesliga. Die Steirer setzten sich in Finale #5 auswärts bei Titelverteidiger Redwell Gunners Oberwart mit 73:64 durch. Damit entscheidet Kapfenberg die seit 1999 erst zum zweiten Mal im Modus „best-of-7“ ausgetragene Finalserie der Snickers®-Playoffs 2017 mit 4:1 für sich. Kapfenberg holt damit den insgesamt fünften Meistertitel der Vereinsgeschichte und, nach dem Cupsieg im März, erstmals das „Double“. Ein 13:0-Start war für Kapfenberg, das im weiteren Verlauf nie die Führung abgab, der Grundstein: Schlussendlich gab es einen verdienten Sieg, dank mehr Routine und der besseren Fitness – auch über die gesamte Serie. Zum „Finals-MVP“ – wertvollster Spieler der Finalserie – wurde Bogic Vujosevic gewählt. Der serbische Pointguard der ece bulls Kapfenberg war das Um und Auf im Spiel des Meisters, zeigte im entscheidenden Finale #5 13 Punkte, 8 Rebounds und 8 Assists.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.