Herren Nationalteam, Mike Coffin neuer Assistant Coach!

Quelle: basketballaustria.at:

Start für ÖBV-Herren in die WM-Qualifikation 

Deutschland Gegner im ersten Heimspiel 

Österreichs Herren Basketball Nationalteam startet am Freitag24.11.2017 auswärts gegen den aktuellen Vize Europameister SERBIEN (Belgrad, Aleksandar Nikolic Hall, Beginn 20.00 h + live auf ORF Sport+) in den FIBA Basketball World Cup 2019.

Bereits am darauffolgenden Montag, 27.11.2017 kommt es zum ersten Heimspiel im Multiversum Schwechat (Beginn 20.20 h). Gegner des rot-weiß-roten Teams ist dabei kein Geringerer, als das Team aus DEUTSCHLAND. Im dritten Aufeinandertreffen in den letzten vier Jahren soll „unserem Team der erste Sieg gelingen“, so die Worte von Neo-Teamchef Matthias Zollner.

Neu im Trainerstab ist der erste Assistant-Coach Mike Coffin, der im Sommer als Team Trainer des MU18 Nationalteams fungierte. „In Zukunft möchten wir, dass der MU18 Trainer auch als Assistenz Trainer im Herren Nationalteam mitarbeitet, um so kontinuierliche Arbeit gewährleisten zu können“, erklärt Präsident Hubert Schreiner im Rahmen des internen Team-Meetings zum Trainingsauftakt am 20.11. in Kapfenberg.

Das ist eine große Ehre für mich und ich bedanke mich beim ÖBV und Coach Zollner für diese Chance. Ich freue mich auf unser erstes Spiel am Freitag und hoffe auch, dass möglichst viele Rocks-Fans ins Multiversum Schwechat am Montag kommen werden,

so der Rocks-Betreuer.

Ein wesentlicher Faktor für einen Heimsieg wird natürlich die Unterstützung in der Halle sein.  Kapitän Thomas Schreiner appelliert daher an alle Basketball-Begeisterten und Unterstützer des Teams: „Kommt in die Halle und seid unser sechster Mann! Gemeinsam wollen wir die Halle zum Hexenkessel für Deutschland machen.“ 

Hier geht’s zu den Tickets zum Heimspiel gegen Deutschland:

https://www.ticketmaster.at/event/wm-qualifikation-osterreich-deutschland-tickets/10637

Wieder im Team (nach einjähriger Pause) mit dabei ist Enis Murati, der sich speziell an das knapp verlorene Spiel im Zuge der Qualifikation zur EM 2015 erinnert: „Am Schluss hat uns leider die Kraft gefehlt“.  Er war am 13. August 2014 mit 27 Punkten Österreichs Topscorer.

ORF Sport+ überträgt auch das Spiel Österreich vs. Deutschland live (ab 20.15 h).

Weiterer Gegner im Zuge des FIBA Basketball World Cup ist das Team aus GEORGIEN.

Im Sommer 2017 konnte Georgien im freundschaftlichen Länderspiel in Oberwart mit 87:77 besiegt werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.